Changes – Chancen

Depot Basel, Voltaplatz
F T L E I V L

23. November – 18. Dezember 2013

Vernissage
22. November 2013

19:00 – 22:00

Fünf Schweizer Gestaltende aus verschiedenen Generationen und mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen haben sich im Depot Basel zum Austausch über den Arbeits-, Produktions- und Designstandort Schweiz getroffen. Das Gespräch wird von der Kulturwissenschaftlerin und Designerin Claudia Mareis moderiert. Über ihre Erfahrungen und Erwartungen sprechen die Autorin, Interieur- und Produktdesignerin Verena Huber, der Architekt und Author Claude Lichtenstein, der Produktdesigner Jörg Boner, der Designer Stefan Rechsteiner und die Designerin Meret Probst.

In der Ausstellung, die am 22. November 2013 eröffnet, präsentiert Depot Basel das Gespräch, dessen Vorbereitung und Weiterführung und lanciert eine Publikation, die aufbauend auf Ausschnitten des Gespräches, geschriebene und bildliche Kommentare verschiedener Autoren enthält.
Ausserdem werden Fotografien von SchweizerInnen ausgestellt, die sich mit der Frage des subjektiven und/oder objektiven Werts von Dingen befassen.

Beitragende
Verena Huber

Furniture Designer
Jörg Boner

Product Designer
Meret Probst

Designer
Bezogen
Changes – Chancen

Ausstellung

Changes – Chancen

Publikation

Reihe Jeudis Design du mudac à l’ECAL

Filmvorführung